06.11.2015 Klubabend

Ein geistreicher, lehrreicher Vortrag über Whisky von KB Helmut Thaler vulgo “Schurzi” mit feinster Jausenbegleitung.

8 verschiedene Whiskys standen am Programm – von weich, über torfig bis hart (60%!).

Informationen über Herkunft, Gebiete, Brennvorgänge und Lagerung, dazu Speck und Whiskysalami vom Feinsten begleiteten den Abend.

Für alle, die nicht dabei waren hier noch die Whiskyempfehlung von Schurzi (der immerhin stolzer Besitzer einer Sammlung von mehr als 2100 Flaschen Whisky ist, die über 700 Sorten umfasst!): Talisker 10years old von der Isle of Skye.

 

Posted in Allgemein | Leave a comment

31.10.2015 Bike & hike auf den Hamberg

Tour: Von Stumm im Zillertall mit dem Auto 300hm gleich links rauf, dann 900hm mit dem Rad und 200hm zu Fuß.

Teilnehmer: Günter, Werner, Christoph

Highlights: Herbst vom Feinsten, auf dem Weg kein Mensch weit und breit, herausragendes Panorama, das für den ruppigen Weg (halbe Strecke mit gewachsenen Steinen) entschädigt. Die Abfahrt verlangt einiges ab (Steine), ist aber sehr ausgiebig.

Wegen mangelnder Einkehrmöglichkeiten hatten wir eine Jause dabei, die keine Wünsche offen ließ!

Posted in Allgemein | Leave a comment

24.10.2015 Ridnauner Höhenweg

Kulinarische Tour in Südtirol: Sterzing (Kaffeechen) – Telfes – Jausenstation Rosskopf (Nudeln + 1l Wein + 1 Schnaps) – Ochsenalm (1l Wein + Butterbröteln) – Abfahrt über Wiese (ohne Kuhfladen!) – Jäuschen + Schnapsl – Telfes – Sterzing (Hofer) – Brenner (Café Edith, ehem. Wein-Willi, daher Gläschen Wein) – Innsbruck (Radwaschen mit Bierchen).

Teilnehmer: Markus W., Werner, Günter

Bikemäßig eher bescheiden anstrengend aber wunderschön wie immer, gesellschaftlich und gastronomisch herausragend.

Posted in Allgemein | Leave a comment

17.10.2015 Stubairunde

Kulinarische Runde über Kreith – Telfeser Wiesen – Fulpmes – Sonnenstein – Gleinser Höfe – Stefansbrücke – Innsbruck

Highlights: 3x einkehren, 1x jausnen, kniffliges Passieren einer Baustelle an der Europabrücke

Teilnehmer: Günter, Martin und Konrad

Posted in Allgemein | Leave a comment

Just how to Create an Expository Composition

Test Rhetorical Analysis Paper This is not a great nonetheless it’s a significant example of the Analysis of a recent advertising: Lance Armstrong Nike, Inc. has typically been a brandname fitted to aggressive players, having its roots rooted in marketing athletic shoes, but ultimately enhanced to offer apparel and gear to athletes and low – athletes alike. Nike has designed its advertisement plans to reach its eclectic audience by supporting globally famous players such as Armstrong. Despite the fact that individuals have been in the fraction in culture, the activities involving Lance Armstrong have already been specially engaging, demonstrating that though a may not possess a strong running kinship into a star endorser, he might nevertheless be significantly affected from the celebrity’s advertising communication. Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Just how to Utilize Toulmin Research with Cases

How Reading Have Shaped My Life This is an adventure of an adult with nonverbal LD, and just how I Have placed my talents touse in paying for my flaws in nonverbal abilities. I learned the alphabet after I was 3 years old. My mommy taught me the ABCs herself. Nonetheless, my words were learned by me . I learned the words the characters , the characters ; initial I discovered the characters the characters , the letters when this occurs, I set them all together. From my most early years, reading was an integrated element of my entire life. Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Karwendeldurchquerung

Tour: Scharnitz- Karwendelhaus- kleiner Ahornboden- Johannistal- Eng- Plumsjoch- Pertisau- Jenbach

Höhenmeter: ca. 1640

Distanz: ca. 70km

Teilnehmer: Günter, Markus, Werner, Christoph

Highlights: gutes Wetter im Föhnschatten der Nordkette, grandiose Herbstlandschaft, Günters Durchhaltevermögen trotz Sturz kurz nach dem kleinen Ahornboden, ungarische Bedienung  mit entwaffnendem Lächeln auf der Gernalm

 

Posted in Allgemein | Leave a comment

19.09.2015 St.Quirin Richtung Rosskogel

Teilnehmer: Gudrun, Ines, Martin und Günter

Günters Urteil: Die Berg und die Weg werden immer steiler

Ines Urteil: Und kalt isses auch

Gudruns Urteil: Stimmt beides

Martins Urteil: Macht nichts, hab noch genug Alohol im Blut

Allg. Meinung: Wetter eher schlecht, Preißelbeeren sehr gut, das Schnapsl auch, und ab in die Pranger Alm zu Bier und Rippelen.

Posted in Allgemein | Leave a comment

12.09.2015 Padaster Kogel

Bike and Hike: Eine Traumtour bei Traumwetter bikend von Trins aufs Padasterjoch Haus und hikend (spazierend) auf den Padasterkogel.

Höhenmeter: ca. 1070hm

Teilnehmer: Günter, Barbara, Martin, Christoph, Toni, Barbara, Ingmar und Reinhard

Highlights: Herbstbiken vom Feinsten mit knackigem Anstieg und sensationellem Essen auf dem Padasterjoch Haus.

 

Posted in Allgemein | Leave a comment

06.09.2015 Eggerjoch

Gesäumt von Schopf-Tintlingen ging es durch eine leicht angezuckerte Landschaft vom Auto übers EggerJoch wieder zum Auto, also wirklich eine Runde, die den Namen Runde verdient hat. Gänzlich ohne Tragestrecken für Fullys – für Hardys teilweise per pedes

 

Posted in Allgemein | Leave a comment